Noris unterstützt die Sucht- und Jugendhilfe

Logo der Sucht- und Jugendhilfe e.V.

Noris unterstützt die Sucht- und Jugendhilfe e. V.

SUCHT – HILFE  ist die Zeitschrift zur Aufklärung und Vorbeugung von Suchtgefahren. Es soll erreicht werden, dass in dieser neuen Kampagne Eltern, Ausbilder und Lehrer eindringlich über die verschiedenen Suchtgefahren informiert werden und hierdurch auch unmittelbare Hilfe leisten können im Kampf gegen Sucht und Drogen. Schwerpunktthema sind derzeit die synthetischen Drogen, insbesondere “Crystal Meth”, eine besonders heimtückische Droge, die seit geraumer Zeit auf dem Markt ist (inzwischen auch auf Schulhöfen zu Taschengeldpreisen gehandelt wird) und schwerste gesundheitliche Schäden verursacht.

Dazu nun die sogenannten “Legal Highs”. Sie sind bunt, sie sind verführerisch, die neuen Drogen auch “Legal Highs” genannt. Doch der Eindruck täuscht und die Gefahr wird unterschätzt. Zwar sind sie nicht, wie Ecstasy oder LSD verboten, doch die Nebenwirkungen des Konsums sind oft schwerwiegend und die teilweise völlig unbekannten Inhaltsstoffe können einem Menschenleben schnell ein Ende setzen! Hier ist die Zahl der Opfer im letzten Jahr signifikant angestiegen.

Die Drogenkriminalität an den Schulen hat in den letzten Jahren drastisch zugenommen, teilweise hat sie sich sogar verdreifacht! Leider wird an einigen Schulen diese Problematik verdrängt.

Hier müssen wir sensibilisieren und Lehrer, Schulsozialarbeiter und natürlich Eltern auf die Dringlichkeit dieser Thematik aufmerksam machen.

Noris unterstützt die Sucht- und Jugendhilfe e.V. zur Ermöglichung der kosten- und werbefreien Verteilung des Ratgebers SUCHT – HILFE